Schönes rustikales Mehrgenerationenhaus

Objektbeschreibung:
Es handelt sich um ein schönes altes rustikales Bauernhaus, als Mehrgenerationenhaus geeignet.
Die Wohnfläche erstreckt sich über 3 Ebenen. Erdgeschoss: Das Erdgeschoss besteht aus zwei Zimmern, Küche, Toilette mit Handwaschbecken. Obergeschoss: Im Obergeschoss befindet sich eine kleine Zwei- Zimmer- Wohnung mit einem Badezimmer das sich noch im Ausbau befindet. Das Herz des Hauses ist die große Wohnküche mit Esszimmer ca. 60 m², in mitten ein Kaminofen steht. Auf dieser Ebene ist eine ca. 40 m² große Terrasse erreichbar von der Küche.
Dachgeschoss: Über eine Treppe gelangt man von der Wohnküche aus in das Wohnzimmer mit Galerie und zwei Gauben, ein Bad mit Dusche und Badewanne und ein großzügiges Schlafzimmer mit Blick über Wiesen und Felder. Das Haus wurde 1945 erbaut. Es ist ein Hohlkammermauerwerk mit einer Wandstärke von 36 cm. Als Fassade wurde ein alter gebrannter Ziegelstein verwendet. Die Fassade wurde aufwendig saniert, hochdruckgereinigt, gesäuert, neu verfugt und versiegelt. Der Charme des Hauses blieb so erhalten. Das Haus wurde in den letzten 10 Jahren vom Eigentümer aufwendig mit sehr viel Liebe zum Detail saniert, modernisiert, um- bzw. ausgebaut. Es wurden ca. 200.000 € investiert. Die alten Fenster wurden durch doppelt verglaste Kunststofffenster ersetzt, innen weiß, außen in Holzoptik, und es wurden Holzfensterläden angebracht. Das Dach sowie der Dachstuhl wurden erneuert. Sichtbar im Haus sind viele alte gut erhaltene und restaurierte Fachwerkbalken. Es existieren zwei Garagen, sowie ein separater Raum mit Heizung und einer Fensterfront, der als Büro oder Hofladen genutzt werden könnte. Im mittleren Teil des Gartens befindet sich eine kleine gemütliche Terrasse mit schönem Feldblick. Außerdem wurde eine kleine rustikale Außenküche im Garten mit 2 kleinen Räumen errichtet, natürlich alles im Stil des Hauses. Es besteht die Möglichkeit einige Möbel zu übernehmen.

Wohnfläche:  294 m²

Garegen und Herrenzimmer: 120m²

Keller: 40 m²

Nebengelass: 25 m²

Lage:

Markgrafpieske ist ein Ortsteil von Spreenhagen und liegt im Landkreis Oder Spree, einen Katzensprung zur Hauptstadt.
Markgrafpieske befindet sich ca. 40 km südöstlich des Stadtzentrums von Berlin und 8 km südwestlich von Fürstenwalde. 1,6 km südlich verläuft die Autobahn A12.
Die Gemeinde ist von Wäldern umgeben, im Norden verläuft der Oder-Spree-Kanal, die höchste Erhebung der Umgebung sind die Rauener Berge mit 153 Metern.
Im Süden bezieht die Gemarkung des Markgrafpiesker Gemeindeteils Lebbin den Lebbiner See und einen kurzen Teil des Rieploser Fließes mit ein.
Dem Grundstück gegenüber befindet sich eine Pferdekoppel.
Pferdebesitzer hätten sicher die Möglichkeit, Pferde im Ort unter zu stellen.

Kaufpreis: 469.000 EUR