Bauernhof, Attraktiver 4 Seitenhof mit 4400m² Grundstück in absoluter Allein

Der Vierseitenhof besteht aus einem Haupthaus, zwei Scheunen und einem weiteren Stallgebäude und einem vorne liegenden Garten. Die Gebäude sind typisch im Stil eines Vierseitenhofes angeordnet.
Das Wohnhaus, das an der Straße steht ist ein Fachwerkhaus, welche Optisch sehr ansprechend aussieht.
Etwas handwerkliches Geschick sollten Sie mitbringen da noch einige Reparatur arbeiten anstehen.

Es wurden im Innenbereich schon viele Modernisierungen durchgeführt. Es wurden die Fenster, sowie die Hauseingangstür und die rückseitige Nebeneingangstür komplett erneuert und die Fassade aufwendig angestrichen.
Der Elektrohausanschluss einschließlich Zählerschrank wurden ebenfalls erneuert.
Sanierungs- und Modernisierungsbedarf bestehen bei den Scheunen und dem Nebengebäude.
Die Bäder wurden im Landhausstil erneuert. An der Elektroanlage wurden nur punktuelle Erneuerungen ausgeführt. Die Beheizung erfolgt über eine Gaszentralheizung.

Der Innenausbau (Fußböden, Wand- und Deckenverkleidungen, Innentüren) ist ebenfalls erst kürzlich erfolgt.
Der Hof mit den Stallungen und der Scheune bietet viel Potenzial. Während hier früher überall Stroh und Getreide etc. gelagert wurde, stehen die Wirtschaftsgebäude heute, weitestgehend leer.

Sowohl für die Dächer, als auch in den Ställen und der Scheune sind kurz- und mittelfristig Instandhaltungsmaßnahmen erforderlich, um zumindest die Werterhaltung zu gewährleisten.
Lassen Sie sich verzaubern vom Charme der Jahrhundertwende – wer seinen Lebenstraum leben möchte, ist hier genau richtig!

Energieausweis ist in Arbeit.

– KEIN DENKMALSCHUTZ!!!
– Scheunen / Stall
– ca. 4400 m2 Grundstück
– Elektrik komplett erneuert
– Glasfaseranschluss
– Dielenböden
– Kaminöfen
– Ausbaureserve im Dachgeschoss
– Hundezwinger
– erschlossen mit Strom, Wasser, Gas, Telekom
– Freistellplätze im Innenhof
– Stallungen für Hühner, Schafe/ Ziegen
Lage:
Ortwig ist ein Ortsteil von Letschin, Letschin ist eine amtsfreie Gemeinde im Landkreis Märkisch-Oderland in Brandenburg.
Östlich von Ortwig fließt die Oder, die dort gleichzeitig Staatsgrenze zu Polen ist. Durch den Ort führt die Landesstraße 336.

Das knapp 60 km lange und 12 bis 20 km breite Oderbruch erstreckt sich zwischen den Städten Oderberg und Bad Freienwalde (Oder) im Nordwesten und Lebus im Südosten. Zweitgrößter Zufluss nach der Oder und zugleich größter Nebenfluss der Oder ist die Warthe. Im Westen wird das Oderbruch durch die Hochflächen des Barnim und des Landes Lebus begrenzt, in deren Hanglage sich die Städte Wriezen und Seelow befinden.
Sonstiges:
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund der Nachweispflicht gegenüber dem Eigentümer bzw. dem Verkäufer Anfragen nur beantworten, wenn Sie uns vollständige Angaben wie Name, Anschrift , Mailadresse + Telefonnummer unter der wir Sie erreichen können hinterlassen.
Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Provision:
Für unsere Tätigkeit ist vom Käufer bei Abschluss eines wirksamen Kaufvertrages über die o. g. Immobilie eine Provision von 3,57% inkl. MwSt. zu zahlen, diese ist am Tag der Unterzeichnung des Kaufvertrages verdient und fällig.

Objekt ID: 135827337
Verfügbar ab: Sofort
Kaufpreis: 499000 EUR
Lage: 15324 Letschin
Zimmer: 4
Badezimmer: 1
Wohnfläche: 250 m²
Gesamtfläche: 500 m²
Etage: 1
Baujahr: 1920
Letzte Renovierung: 2022
Objektzustand: Gepflegt
Ausstattungskategorie: Normal
Garage Stellplatz/Carport Garten Einbauküche Fahrradkeller Kamin
Heizungsart: Gas Zentralheizung